Ghee (aus eigener Herstellung) – 200ml

6,50 

3 vorrätig

Artikelnummer: Ghee1 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Ghee aus eigener Herstellung (ca. 200ml)

Ghee (sprich: Gi) ist eine grundlegend wichtige Zutat bei Homa-Feuern und wird bereits im Rig-Veda erwähnt, eines der ältesten niedergeschriebenen Wissen der Menschheit.
Ghee wird aus Butter hergestellt. Diese wird erhitzt, wobei das Wasser verdampft und sich Eiweiß und Milchzucker absetzen. Was übrig bleibt, ist das reine Fett der Milch – Ghee.
In Deutschland ist Ghee unter den Namen „gereinigtes Butterfett“, „Butterschmalz“ oder „geklärte Butter“ bekannt. Weil das in Kaufhäusern erhältliche Butterschmalz meist Farbstoffe oder andere Zusätze enthält, hat sich bei uns zur Unterscheidung davon die englische Bezeichnung Ghee (von Hindi: Ghi) für das reine Butterschmalz eingebürgert.
Im Ayurveda wird Ghee aufgrund seiner medizinischen Wirkung hoch geschätzt (siehe auch  www.ayurvedatrends.com). Es wird innerlich verwendet, beispielsweise zum Kochen, um Speisen bekömmlicher und leichter verdaulich zu machen. Äußerlich wird Ghee bei Massagen und als Salbengrundlage benutzt. Es ist ein Balsam für die Haut und lässt den Körper die Wirkstoffe medizinischer Substanzen z. B. von Kräutern schneller aufnehmen.

(Preis je 100ml  3,25 Euro)

 

Anmerkung:

Aus lebensmitteltechnischen Vorschriften verkaufen wir unser selbstgemachtes Ghee nur zum Gebrauch für das Agnihotra-Ritual. Andere typische Verwendungsmöglichkeiten (zum Kochen etc.) liegen in Ihrem eigenen Ermessen und sind von uns nicht dafür vorgesehen – auch wenn wir dieses Ghee mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt haben. Die Verwendung dieses Ghees für andere Zwecke als zum Agnihotra erfolgt somit auf eigene Gefahr!