Akaija – Anhänger in Silber mit Silberkette (45cm) und Buch


85,00 

2 vorrätig

Beschreibung

Akaija – Anhänger in Silber mit Silberkette (45cm) und Buch

Nicht nur ein schöner Schmuck sondern ein weiteres spannendes Produkt mit positiven energetischen Auswirkungen, die wir selbst schon erfahren durften.

Informationen aus der Herstellerbeschreibung und meinen eigenen Erfahrungen:

Wim Roskam, der Schöpfer des Akaija (siehe auch www.akaija.com), bekam diese Form von seiner verstorbenen Freundin nach ihrem Tod übermittelt. Akaija bedeutet „wir im allergrößten Verband“ – also wir zusammen, als Familie, als Dorf, als Land, als Menschheit und als Seelenverband. Die Form beinhaltet – je nach Betrachtungsweise – einen Kreis, ein Ying-Yang Zeichen, einen fünf-strahligen Stern (Pentagramm) und ein Herz, das vom Kreis (vom wir) geschützt ist. „Wir“, der unendliche Kreis, beschützt Dein Herz und gleichzeitig verbindet er Dich mit der unendlichen Liebe, die Grundlage Deiner und jeder Existenz ist. Auf dieser Basis verbindet Dich das Akaija mit der bedingslosen Liebe Gottes und dem „Wir“ im allergrößten Verband, was dann beim Tragen dazu führen kann, daß alte Blockaden gelöst werden können und bei vielen Menschen der natürliche Energiefluss wieder in Harmonie kommen kann.

Weitere Details zu dieser Version aus Silber:

Größe: Ø 1,9 cm (horizontal gemessen über den Kreuzungen).

Gewicht: ± 2,1 Gramm.

Inklusive Kette aus Silber (925), Länge 45cm, 3gr Gewicht

Inklusive Buch zum Akaija – The Lady of the Rings – Eine freie Wahl… Gibt es die?

Allergie-Informationen: Enthält kein Nickel oder Cadmium.

Wissenschaftliche Zertifizierung: Die Akaija in Gold und Silber wurden mit einem EKG-Gerät auf Herzfrequenzvariabilität unter 4G- und 5G-Bedingungen getestet. Der Hersteller konnte daher feststellen, dass das Akaija einen besonderen Schutz gegen elektromagnetische Strahlung bietet.

Elektronenspininversion: Das Akaija hat sich als sehr wirksames Mittel erwiesen, um eine sogenannte Elektronenspininversion zu neutralisieren, die die Aura (= das Energiefeld, das alle Lebewesen umgibt und schützt) extrem schwächt. Infolgedessen reagieren viele Menschen ungewöhnlich empfindlich auf äußere Reize (Schall, Licht, Geruch, Strahlung usw.). Aufgrund des schwächenden Effekts auf dein Energiefeld kann es sehr schwierig sein, eine Elektronenspininversion zu beseitigen. Viele Menschen leiden seit Jahren darunter. Häufig gemeldete Beschwerden sind chronische Müdigkeit, Überempfindlichkeit (gegen Helligkeit, Medikamente, Lärm, usw) und vor allem das Gefühl, viel zu wenig Energie zu haben.

Behandlung: Mit dem Akaija kann eine Elektronenspininversion (= Invertierte Elektronen Drehrichtung) innerhalb von Minuten leicht neutralisiert werden, indem du ein (vorzugsweise nicht zuvor verwendetes oder ein gereinigtes) Akaija in der linken Hand und ein Glas Wasser für drei Minuten in der rechten Hand hälst. Die Informationen und Energie des Akaija wird auf das Wasser übertragen. Jetzt trinke das Wasser. Bitte denke daran, dass dein Energiefeld von diesem Augenblick an Zeit braucht, um wieder neue Kräfte zu sammeln. Je länger du der Schwächung ausgesetzt warst, desto länger wird dieser Prozess der Heilung dauern. Eventuell kann dies Wochen bis Monate dauern.

Das Tragen des Akaija intensiviert deine Aura-Farben, verstärkt dein Energiefeld und hilft so einer weiteren Inversion des Elektronenspins vorzubeugen.

Handbuch: Eine Broschüre zusammen mit einer Aura Healer-Karte wird dem Paket beigefügt.

Seien Sie neugierig und probieren Sie es einfach aus. 

Definitiv muß ich mich nach deutschem und auch europäischem Recht hiermit von jeglichen Heilungsversprechen distanzieren, da ich weder die fachliche medizinische  Qualifikation besitze noch wissenschaftliche Untersuchungen zur Wirkung des Akaija vorgenommen habe. Ich stehe aber dazu, dass das Produkt meiner körperlichen Vitalität geholfen hat und immer noch hilft. Inwieweit jedoch weitergehende Selbstheilungen bei anderen Mensch erfolgen können, möchte ich weder versprechen noch vermuten. Bitte suchen Sie bei anhaltenden körperlichen Beschwerden bzw. Krankheitssymptomen auf jeden Fall einen Arzt oder sonstige qualifizierte Fachkräfte auf, auch wenn das Akaija Ihnen gut tun sollte.

 

 

 

.